Anbieterwechsel im Video erklärt

Pressemitteilung vom Bund der Energieverbraucher e.V.

Stromkosten sparen: Neues Video informiert √ľber Anbieterwechsel

(7. Juli 2011) Die Strompreise steigen: Seit Mai 2011 bitten einige Stromanbieter ihre Kunden erneut kr√§ftiger zur Kasse. Trotzdem scheuen die meisten Verbraucher, ihren Anbieter zu wechseln, obwohl ein anderes Unternehmen sie bei gleicher Leistung deutlich g√ľnstiger beliefern k√∂nnte. Laut Umfragen haben bislang nur etwa zehn Prozent der Deutschen ihren Strom- oder Gasanbieter gewechselt. Durch die Teldafax-Insolvenz scheuen gerade jetzt viele Verbraucher vor dem Wechsel zur√ľck.

‚ÄěWer wechselt, spart bares Geld ohne gro√üen Aufwand“, betont Dr. Aribert Peters, Vorsitzender des Bundes der Energieverbraucher. Der Verein hat in Zusammenarbeit mit einem TV-Journalisten ein neues Video erstellt. Es gibt in f√ľnf Minuten eine kurze, verst√§ndliche Anleitung zum Wechseln. Der Kurzfilm erl√§utert alle notwendigen Schritte und weist auf typische Fallstricke beim Anbieterwechsel hin: Nicht unbedingt ist der Anbieter, der auf den ersten Blick am g√ľnstigsten erscheint, auch der preiswerteste Stromversorger.

Wir begleiten Sie während des gesamten Wechselprozesses.

W√§hrend Sie sich entspannt zur√ľcklehnen k√∂nnen, k√ľmmern wir um alle notwendigen Ma√ünahmen¬†Unsere Beratung ist f√ľr Sie¬†mit keinerlei Kosten verbunden.